Veränderung

Wann ist ein Kurzcoaching sinnvoll und wann nicht?

Ein Kurzcoaching eignet sich für Menschen, die für ihren beruflichen und persönlichen Alltag Impulse suchen, die genau JETZT hilfreich sind. Kurz. Knackig. Präzise. Kurzcoaching hat deine Ziele und Stärken immer im Blick und sucht nach praktikablen Lösungen. Spezifische Fragen, Feedback, Expertenwissen sowie Techniken und Hinweise ebnen den Weg für Veränderung. Bei welchen Anlässen ein

Von |2021-03-26T11:58:55+01:0017. März 2021|0 Kommentare

Ein Jahr Corona: Veränderung ist eine schöpferische Leistung

In dieser Woche jährt sich Corona. Von einem normalen Alltag sind wir weit entfernt. Mich hat das Jahr ordentlich durchgerüttelt, ein Wechselbad der Gefühle tobte zeitweise in mir und nach einem Jahr kann ich sagen, Corona hat meinen Alltag und mein Business sehr verändert. Ganz langsam werde ich wieder aus meiner sozialen Isolation und

Von |2021-04-06T13:07:28+02:0010. März 2021|0 Kommentare

Ich bin Coach für emotionale Kompetenz und ich bin EMOTIONAL

Das Thema Emotionen begleitet mich in meinem gesamten Erwachsenenleben und beruflich seit etwa 20 Jahren. Ich unterstütze Menschen darin, mehr emotionale Kompetenz in ihren Alltag zu bringen. Als Coach und Trainerin bin ich mit diesem Thema sehr erfolgreich und dennoch gestehe ich: Ich bin selbst auch emotional. Gern hätte ich das anders, lerne aber

Von |2021-03-03T10:34:25+01:002. März 2021|0 Kommentare

Meine Transformation von Präsenz zu Online

Im letzten Jahr war ich noch überzeugt, dass es wieder ein Leben ohne Online geben wird.  Präsensveranstaltungen, Treffen mit Freunden, Kinobesuche.  Seit Beginn dieses Jahres komme ich allerdings an Onlineformaten gar nicht mehr vorbei. Die Corona-Maßnahmen werden verlängert und niemand kann sagen, wie sich die Pandemie weiterentwickeln wird. Die soziale Distanz in der ich

Von |2021-02-19T09:14:49+01:0017. Februar 2021|0 Kommentare

Was ist der Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen

Gefühle und Emotionen gehören zu unserem Leben wie der Atem. Manches Mal möchten wir sie vermeiden, kontrollieren und vor anderen verbergen. Und wenn wir uns gut fühlen, verlangen wir nach mehr Gefühlen. Häufig machen sie uns allerdings einen Strich durch unser Wollen und Sehnen und tauchen auf, wie es ihnen gefällt. Eindeutige wissenschaftliche Definitionen

Von |2021-02-18T17:14:04+01:0011. Februar 2021|0 Kommentare

Innerer Wandel

Seit einiger Zeit spürst du innerlich, dass etwas anders ist als sonst: Du bist empfindlich, gereizt, gelangweilt, unruhig – alles irgendwie gleichzeitig, mal mehr und mal weniger. Wandel beginnt innen und wie er gut gelingen kann, liest du in diesem Beitrag. Wandel beginnt innen Wenn sich etwas in uns wandelt

Von |2021-01-26T15:17:31+01:009. November 2020|Kommentare deaktiviert für Innerer Wandel

Selbstführung Teil2

Teil 2: (Selbst-) Führung in Corona-Zeiten. Die Veränderung der Gegenwart, um die Zukunft besser zu machen, ist eine schöpferische Leistung und hier ist der Weg das Ziel. Die Kunst dabei ist, auszuhalten, dass ich nichts weiß und mit all den aufkommenden Gefühlen zu sein, kleine Schritte zu gehen und Hilfe zu bitten, wenn ich

Von |2021-01-26T15:20:44+01:005. August 2020|Kommentare deaktiviert für Selbstführung Teil2

Selbstführung

(Selbst-) Führung in Corona-Zeiten (Teil 1). In Seminaren zum Thema Führung und Veränderung beginne ich gern mit einem Modell. Nach dem Veränderungsmodell von Schmitz-Tanger verlaufen Veränderungen nach Phasen ab. Deutlich zeigt sich dabei, dass Veränderungen vor allem Zeit benötigen und dass sich die Wahrnehmung der eigenen Kompetenz im Prozessverlauf auf einen Tiefpunkt sinkt –

Von |2021-01-26T15:22:12+01:0017. Juni 2020|Kommentare deaktiviert für Selbstführung
Nach oben